Willkommen zur Mühle
Willkommen zur Mühle
Regionale Küche
Regionale Küche
Unser Festsaal
Unser Festsaal
Feiern Sie bei uns!
Feiern Sie bei uns!
Workshops im Speicher
Workshops im Speicher
Tagungen
Tagungen
Unser Garten
Unser Garten
Unser Gastronomiebereich
Unser Gastronomiebereich
Familiäres Ambiente
Familiäres Ambiente
Rezeption & Pension
Rezeption & Pension
Unser Wintergarten
Unser Wintergarten
Genießen Sie das Kaminfeuer!
Genießen Sie das Kaminfeuer!
Genuss & Entspannung
Genuss & Entspannung
Previous Next

 

Die Dörrwalder Mühle wurde auf Herz und Nieren in Hinblick auf Service und Qualität getestet und wurde von der Qualitätsinitiative „Lausitzer Gastlichkeit 2017/18“ 

für das 2. Jahr in Folge ausgezeichnet!

 

Im Mühlenrestaurant mit erweitertem Wintergarten verwöhnen wir unsere Gäste mit dem Besten, dass die Region zu bieten hat. Genießen Sie unsere regionale kreative Küche in der gemütlichen Gaststube mit 25 Plätzen und dem neu errichteten Wintergarten mit Kaminofen mit weiteren 25 Plätzen. Der idyllisch gelegene Biergarten im Innenhof des Ensembles mit 40 Plätzen steht Ihnen in den Saisonmonaten zum Verweilen, Genießen und Entspannen zur Verfügung.


In den kalten Winterabenden sorgt unser Kaminofen mit loderndem Feuer sowohl in der Gaststube als auch im Wintergarten für wohlige Wärme und Gastlichkeit. Ob „à la carte“ oder Buffet unsere Gäste verwöhnen wir mit regionalen und hausgemachten Spezialitäten aus heimischen Produkten. Der mühleneigene Kräutergarten bietet hierzu eine geschmackvolle Vielfalt und gibt jedem Gericht die passende Note.


Schauen Sie doch einfach mal auf unsere Speisekarte und lassen Sie sich Appetit machen!

Gastronomie

 

Für die Bestellung gastronomischer Leistungen, ohne oder in Verbindung mit Übernachtungen bestehen folgende Stornobedingungen.

 

Gastronomische Leistungen für Gruppen (gültig ab 10 Personen) bzw. Veranstaltungen, die unter 4 Wochen im Voraus bestellt werden,  können bis spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung kostenlos  storniert werden. Für Stornierungen danach stellen wir den nachweislich anteiligen Reservierungsausfall in Rechnung. Bei Absage einer Veranstaltung durch den Besteller, die über 4 Wochen im Voraus reserviert worden sind, können bis zu 100 %, jedoch mind. zwei Drittel des ursprünglich bestellten Leistungsumfangs in Rechnung gestellt werden.

 

Reduzierungen bei Gruppenveranstaltungen bis zu 10% des zu erwartenden Auftragsvolumens lt. Vertragsabschluss können bis 7 Tage vor Veranstaltung kostenfrei berücksichtigt werden. Die Teilnehmerzahl ab 7 Tage vor Veranstaltung ist verbindlich und rechnungsrelevant.

Für Reiseveranstalter sowie Reiseunternehmen die jeweils eine Kaffeepauschale in der Dörrwalder Mühle gebucht haben ist die Meldung der Teilnehmerzahl bis 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn bindend und buchungsrelevant.


Arrangements und Gutscheine können inhaltlich nicht verändert oder über Einzelleistungen verrechnet werden. Übernachtungs-Gutscheine, die nicht konkret auf ein Buchungsdatum ausgestellt sind, können nicht an Wochenenden, Brücken- und Feiertagen eingelöst werden.